Google+
Sie sind hier: Startseite » Über uns » Philosophie

Philosophie

Unser Antrieb - unsere Motivation

Unsere Philosophie ist es, die Produkt-, Dienstleistungs- und Innovationsvielfalt im Markt 55-Plus zu fördern und damit die Verbundenheit mit der älteren Generation zu betonen.

Das Bewusstsein der "Generation 55-Plus" ist in den letzten Jahren durchaus entsprechend gestiegen. Und das nicht zu Unrecht.

Bereits heute wird jeder dritte Euro in Deutschland von den Senioren ausgegeben. Und rechnet man heute die Gruppe der 50-60-Jährigen zu den Senioren hinzu, dann wird bereits heute etwa 50 Prozent von dieser Gruppe ausgegeben.

2050 werden die Senioren alleine bereits über 40 Prozent des Konsums ausmachen. Auf diese Situation müssen sich alle Unternehmen in den kommenden Jahren einstellen, denn die Gruppe der jungen Konsumenten wird in den kommenden Jahren erheblich zurückgehen.

Die Gesamtbevölkerungsentwicklung wird in den kommenden Jahren - und das gilt für fast alle industrialisierte Länder - stark rückläufig sein. Für viele Unternehmen bedeutet dies auch eine auf Jahre feststehende Rezession, die es dringend erforderlich macht, neue Märkte zu entwickeln.

Die Folge: Um zu überleben und auch im Export weiter Bedeutung zu haben, müssen Unternehmen in den kommenden Jahren die Angebotspalette im Marktsegment „55-Plus“ ausbauen.

Das "Forum-55Plus" will dazu beitragen, dass die Unternehmen frühzeitig auf diesen Zug aufspringen. Denn wenn der Zug bereits auf Hochtouren fährt, ist das Aufspringen nicht mehr möglich.

Ziel der Vereinstätigkeit ist es, dem zukünftigen Generationenproblem entgegenzuwirken. Denn wer versorgt die "Generation 55-Plus" später einmal; hierbei ist nicht nur die finanzielle Versorgung gemeint, sondern auch der "Dienst "von Mensch zu Mensch".

Die Zukunft ist "ALT"
Die Zukunft ist "ALT"